Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.08.2017

Neubau des Garderobengebäudes verzögert sich

Der Neubau eines Garderobengebäudes für den FC Bülach verzögert sich erneut: Der Kredit von 2,1 Mio. Franken reicht nicht. Das Parlament muss im Herbst über einen Nachtragskredit von 1,2 Mio. Franken befinden. Bei einem Nein würde Präsident Lucio Schiavi Platz machen für Leute mit weniger konstruktiven Ansätzen. (Unterland Zeitung vom 30.8.2017)

 30_08_2017_UZE_18_f169b1a771.pdf
 30_08_2017_UZE_5_c14a2a57ea.pdf


Zurück zur Übersicht